Mit LCD-Digitalanzeige und Impulsgeber zur digitalen Weiterverarbeitung

hz5-dr-angle

Neu! Mit Impulsgeber zur digitalen Weiterverarbeitung

Impulsausgang mit höherer Auflösung (50 pulses = 1 litre)

Verbrauch digital weiterverarbeitbar

Daten statistisch auswertbar

Wirtschaftlichkeitsberechnungen möglich

In jede bestehende Heizungsanlage und jedes bestehende Messsystem nachrüstbar

robust und langlebig

Energie effizient und sparsam nutzen

Ölpreisschwankungen optimal nutzen

Cexakte Verbrauchs- und Vorratskontrolle

optimale Ölverbrauchskontrolle nach einer Hausmodernisierung zur Überprüfung der Energieeinsparung

Exakte Verbrauchskontrolle

Ölzähler HZ 5 DR und HZ 6 DR mit LCD-Digitalanzeige und Impulsgeber zur digitalen Weiterverarbeitung

HZ 5 DR

Technical Data

Messgenauigkeit
±1 %
Durchflussbereich
0.7 to 40 l/h
0.6 to 34 kg/h
Reedkontakt
1 Pulse/0.1 l
Nenndruck
25 bar
Druckverlust
0.05 bis 0.2 bar
Heizölsorten
EL according to DIN 51603
Temperaturbereich
-5°C … +70°C
Ofen-/Brennerleistung
7 kW bis 400 kW
Anschlussgewinde
DIN 3852-X-G 1/8″ internal
Gewicht
0.6 kg

IMPULSAUSGANG

  • Anschluss über Schraubklemmen
  • Reedkontakt:: max. 30 VDC | Imax = 6 mA
    Rs = 4.7 K-Ohm/0.6W (observe polarity)
  • Prinzip: Der Stromkreis eines an die Klemmen plus und minus angelegten Zählwerks oder sonstigen Registriergeräts wird über den Reedkontakt und 4,7 K-Ohm Widerstand geschlossen. Damit das Zusatzzählwerk seine Schaltschwelle sicher erreicht sollte der Eingangswiderstand mindestens 50 KOhm betragen.
  • Impulswert: 1 Impuls = 0.02l | 50 Impuls = 1l
  • Maximale Frequenz bei 60l/h ca. 1Hz (Fernzählwerk wegen Reedkontakt [-Prellen-] mit bedämpften Eingang verwenden )

LCD – ZÄHLWERK

  • 6-stellig mit Anzeigeauflösung 0,1 Liter
  • Lithium-Ionenbatterie 3V/950 mAh
  • Lebensdauer mindestens 9 Jahre (temperatur- und feuchtigkeitsabhängig)

UMGEBUNGSTEMPERATUR / LUFTFEUCHTIGKEIT

  • 0 bis 60 Grad Celcius
  • max. 85% rF, nicht kondensierend Elektromagnetische Verträglichkeit CE-Konform
  • DIN EN 61326-1 Ausgabe 2006-10

FUNKTION ZÄHLWERK UND AUSGANG

  • Die 6 stellige LCD-Anzeige mit 6mm hohen Ziffern hat eine Anzeige-Auflösung von 0,1Liter (1 Kommastelle).
  • Zur Versorgung ist eine Lithiumbatterie 3V / 950 mAh eingebaut. Die Betriebsdauer beträgt ca. 9 Jahre.
  • An den Klemmen des Ausgangs liefert der interne Reedkontakt 50 Impulse pro Liter, gleich 20ml pro Impuls. Die Elektronik im Zählwerk macht daraus einen dekadischen Wert mit 0,1Liter nach 5 Impulsen damit das Zählwerk bedient werden kann.
  • Durch den internen Widerstand von 4,7 K-Ohm sollte ein angeschlossenes Fernzählwerk einen Eingangswiderstand von wenigstens 50 K-Ohm besitzen.
  • Beim Anschluß eines zusätzlichen Zählwerks an den Ausgang sind unbedingt die Installationshinweise zu beachten.

Schematic   Mounting Options

Als Zubehör lieferbar

  • Anbausets für druckseitigen Einbau an 4/6 mm Leitung
  • Anbausets für saugseitigen Einbau (Einstrangsystem) an 8/10/12 mm Leitung

Montageanleitung

Hier klicken >